Sie sind hier: Startseite » Gästebuch

Gästebuch

Ins Gästebuch eintragenEintrag hinzufügen


  1. Snop schrieb am 09. Februar 2003, 18:19 Uhr:

    die seite is echt hammer was es hier an infos usw.gibt also voted für die seite

  2. :--(5cH@3nD3R)--: aus Neustadt in Sachsen, Deutschland schrieb am 05. Februar 2003, 22:09 Uhr:

    die seite find ich echt klass
    ich hab nämlich eine kleine schwäche für deutsche panzer
    ich find die einfach goil
    vieleicht kauf ich mir irgentwann einen "gg"

    E-Mail an :--(5cH@3nD3R)--: schreiben.

  3. lini aus zuerich, schweiz schrieb am 05. Februar 2003, 20:27 Uhr:

    gute seite!wo findet man mehr über über den hummel?

  4. Slayer 666 Anarchy aus Deutschland schrieb am 31. Januar 2003, 21:19 Uhr:

    Die Kollosse rollen wieder!!! Auf dieser Seite!

  5. Yankee schrieb am 16. Januar 2003, 23:02 Uhr:

    Hallo,

    auch wenn sich meine interessen hauptsächlich der flugzeugen widmet, muss ich sagen, dass diese seite super ist.

    macht weiter so.. ich weiß wie viel arbeit, zeit und nerven kostet so eine seite zu machen.

    gruß
    yankee

    E-Mail an Yankee schreiben. Homepage

  6. Roms aus berlin, Deutschland schrieb am 16. Januar 2003, 19:21 Uhr:

    Habe,mir immer schon so eine Seite gewünscht, die sich mit der deutschen Panzerwaffe beschäftigt .
    Auch wenn vieleicht kleine Fehler auftauchen ,Fehler sind Auslegungs Sachen .
    Denn es ist manchmal schwer Photos oder technische Deteils richtig zubestimmen .
    Macht weiter so !
    Denn ich weiß , was ihr für Arbeit mit der Seite hattet .

    E-Mail an Roms schreiben.

  7. Rusanov Dmitry aus St.Petersburg, Russland schrieb am 08. Januar 2003, 20:33 Uhr:

    Also Leute, weiss nicht, wie Ich anfangen kann. Zuerst verzeiht Ihr mein Deutsch. Na... Design und Idee ist gut, viele Photos, manche sehe Ich zum ersten mal, aber... Ehrlich gesagt so viele Fehler und Ungenauigkeiten hab Ich fast bei jeder Deutsche Panzerseite gefunden. Wollt Ihr Beispiele? Auf dem Photo "Panther vor Kursk" sieht man ausf.A; Prototyp Panther ausf.G mit Turm von ausf.F heisst "Panther 2";Pz.III ausf.L bei Kursk heisst bei euch Pz.4 ausf.B;"Alle 90 Panzer kamen zum Einsatz und schossen zusammen mehr als 500 feindliche Panzer ab." - altes Maerchen; "Der Jagdpanther wurde ausschließlich an der Westfront eingesetzt" - falsch;"Der Königstiger... hatte aufgrund der schnellen Entwicklung... Die Frontpanzerung wurde kein einziges mal von einem Panzer oder Pak durchschlagen..." - auch, usw.. Das alles habe Ich nur in 20 Minuten gefunden. Leute! Ihr seid doch Deutsche! Seid aufmerksamer. Und weniger tendenzios. Ja, ist klar, Ich bin Russe, aber was ist "Monstern wie dem Phersing oder der Josef Stalin..."? Diese Panzer waren doch fast genau so schwer, wie Ihr "Monster" Panther, hatten aber bessere Kanonen und Panzerung, nur die Beweglichkeit war schlechter. Na ja, sagen Wir aufrichtig, der Krieg war so, nur weil Deutsche Soldaten und Ofiziern besser ausgebildet waren, Taktik am Anfang herforraged war. Aber Panzer...
    Also, gute Kanonen, Instrumente, Funkgeraete. Trotzdem, T-34/85 war der beste, obwohl Deutschen oft anders denken. Na ja, Ich kann hier noch 5 Stunden Kriegphilosophie srieben, mache Ich nicht.
    Viele Fragen der Geschichte sind noch nicht geklaert, oder doch, aber tendenzios, in Deutschland fuer Deutsche, bei uns in andere Richtung.
    Fiei Spass und Tschuess!!! DEMON

    E-Mail an Rusanov Dmitry schreiben.

  8. Dirlewanger schrieb am 23. Dezember 2002, 02:43 Uhr:

    Kleine Kritik zur Maus-Sektion: Wenigstens einer der Prototypen fiel den Sowjets in die Hände und ist heute im russ. militär. Museum von Kubinka zu bewundern! Musste halt ma jesacht werden wa! Ansonsten: Kann gar nicht genug Sites geben über die glorreiche dt. Panzerwaffe, deswegen: weiter so!

    Anmerkung

    Die Sowjets haben einfach den Turm von der zweiten Maus auf das Laufwerk der ersten Maus montiert. Sie haben an sich nichts anderes gemacht, als zwei kaputte Panzer zu einem neuen zusammenzubauen. Diese Schöpfung ist nun im Museum zu sehen.

  9. Atze S. aus Dumaguete City, Republic of Phillipines schrieb am 21. Dezember 2002, 18:44 Uhr:

    Wirklich gute Arbeit.Die Auflistung sämtlicher
    Typen und deren technischer Daten hat mich doch
    sehr beeindruckt.Weiter so,Jungs!

    PS:Panzer töten nicht!Sie sind nur ein kalter tonnenschwerer Stahlkoloss.Die Verantwortlichen,
    die sie in den Kampf schicken,sind die wahren
    Mörder.

  10. A Heijnemans aus holland schrieb am 17. Dezember 2002, 20:17 Uhr:

    zeer mooi alles over duitse panzers is goed maar ook hun heldhaftig tijdens de kampf

Weitere Informationen

» Suche

 

» Medientipp

Der Pianist
[Der Pianist]